EnglishΕλληνικάΕspañolčeštinaDeutschItalianoNederlandsSlovenščina
Mercoledì, 20 Aprile 2016 09:17

First Austrian female president of High Court might become next Austrian president

Scritto da 

griss16

Will Austria get a first female President?

The first Austrian woman having ever worked as President of the Highest Austrian Court has good chances to become the next president of the Austrian Republic. The elections will take place on 24th April, 2016 and will be full of suspense!

Gibt es 2016 eine erste österreichische Bundespräsidentin?

Frau Dr. Irmgard Griss kandidiert als parteiunabhängige Kandidatin für die österreichische Bundespräsidentenwahl, die am 24.4.2016 stattfinden wird. Sie hat als erste Frau tatsächlich eine reelle Chance auf dieses höchste Amt in Österreich!

Irmgard Griss wurde am 13. Oktober 1946 als Bauerntochter in Deutschlandsberg (Steiermark/Österreich) geboren, wo sie auch aufgewachsen ist. Sie besuchte die Hauptschule, machte dann HAK-Matura und entschied sich für das Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz gefolgt von einem "Master of Law" in Havard. Nach dem Studium folgten eine Anstellung an der Universität, eine Ausbildung zur Rechtsanwältin sowie eine Richter-Laufbahn, wo sich Frau Griss als erste Frau bis zur Präsidentin des Obersten Gerichtshofs hocharbeiten konnte.

Frau Griss ist mit einem Rechtsanwalt verheiratet, hat zwei leibliche Kinder und drei Stiefkinder.

Der breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde Frau Griss als Leiterin der Hypo-Kommission 2014 und Autorin des sogenannten Hypo-Berichts, für den sie sehr viel Lob erhielt.

Frau Griss tritt als parteienunabhängige Kandidatin für die Präsidentschaftswahl an und wird über Spenden von Privatpersonen finanziert.

 

Letto 2566 volte Ultima modifica il Giovedì, 21 Aprile 2016 07:01

Lascia un commento

Assicurati di inserire (*) le informazioni necessarie ove indicato.
Codice HTML non è permesso.

Per accettare o rifiutare i cookies su questo sito, clicca su uno dei link seguenti