EnglishΕλληνικάΕspañolčeštinaDeutschItalianoNederlandsSlovenščina

Martina Vuk

Eine kleine Staatssekretärin, die sich verpflichtet, für die Rechte der Menschen, sowie für ihre eigenen zu kämpfen

Über mich


NAME: Martina Vuk

LAND: Slowenien

STADT: Ljubljana

NATIONALITÄT: Slowenisch

BACKGROUND: Universitätsabschluss in Rechtswissenschaften

AKTION/SEKTOR: Politik

POSITION: Staatssekretärin am Ministerium für Arbeit, Familie, Soziales und Gleichberechtigung

ORGANISATIONState Secretary at the Ministry of Labor, Family, Social Affairs and Equal Opportunities

 

Mein Hintergrund

* März 2014 bis zum heutigen Tag - Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit
* Mai 2010 - März 2014 - Leiterin Legal and Human Resources der Partei der Sozialdemokraten und professionelle Mitarbeiterin in der Nationalversammlung im Bereich Beschäftigung, Familie, soziale Sicherheit und Gesundheit
* Januar 2006 - Mai 2010 - Leitende Beraterin im Ministerium für öffentliche Verwaltung, beteiligt bei der Etablierung des neuen Lohnsystems im öffentlichen Bereich, insbesondere im sozialen und Bildungsbereich
* Februar 2005 - Januar 2006 - Praktikantin und Beraterin im Ministerium für Bildung und Sport im Bereich der Erwachsenenbildung
- Mehr als 10 Jahre war ich auf dem Gebiet der Menschenrechte aktiv- als Aktivistin, Leiterin von Kampagnen und als Coach (Zertifikat des Europarats) für Menschenrechte.
Mehr als 15 Jahre war ich in Jugendorganisationen und -umbrella- (angegliederten) Jugendverbänden in Slowenien und im Ausland tätig.
Seit 1995 bin ich auch politisch aktiv.
Ich studierte und promovierte an der Ljubljana Fakultät Recht und davor besuchte ich das Gymnasium Bežigrad.
Während meines Studiums studierte ich auch informell - Sprachen, Projektmanagement, Rhetorik und öffentlich zu sprechen, Management von Non-Profit-Organisationen usw.
Ich habe einen Partner und wir haben zwei Söhne (3,5 und 6,5 Jahre alt).

 

Meine Erfahrungen

Da ich klein bin (154 cm) und noch relativ jung :) bin ich ständig mit der Tatsache konfrontiert, dass ich für meinen Platz kämpfen und fortwährend meine Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse über Inhalt und meine rhetorischen Fähigkeiten demonstrieren muss. Die Menschen mögen prinzipiell Klischees, so dass der erste Eindruck in der Regel auf Stereotypen beruht (in meinem Fall bedeutet das, dass die Leute denken: "Oh, was will dieses kleine Mädchen tun").
Mentoring ist etwas, an das ich fest glaube fest und ich versuche, meine jüngeren Kollegen auf diese Weise zu fördern und zu stärken. Auf meinem Weg habe ich von verschiedenen Menschen gelernt. Ich habe sehr wertvolle Ratschläge von einigen der älteren Politikern, erfolgreichen Frauen und Männern erhalten. Die Unterstützung des nächsten Freundeskreises bedeutet mir sehr viel; wir fördern uns gegenseitig, stärken und beraten  einander und arbeiten zusammen.
Meine Familie - Partner und Kinder und die erweiterte Familie (Eltern, Schwester und Partner der Familie) stellen eine wertvolle Unterstützung für mich dar. Sie bieten mir bedingungslose Unterstützung, ewige Aufrichtigkeit und gut gemeinte Ratschläge. Sie sind auf jeden Fall diejenigen, welche die wichtigsten Faktoren bei der Koordinierung des Familien / privaten und öffentlichen / Geschäftslebens sind.
Die Kinder akzeptieren meine Karriere als etwas völlig normales. Sie fühlen  nicht, dass sie anders als Ihre Freunde/Spielkameraden leben. Es ist ein Weg des Lebens, den wir die ganze Zeit leben. Es ist notwendig, zu betonen, dass die Teilung der Arbeit in unserem Hause gelebte Praxis ist und nicht nur schöne Worte. Zudem kann ich sagen,  dass mein Partner das Meiste der Hausarbeit ereldigt und dass die Absprache (koordinierende Pläne und Logistik)  von größter Bedeutung für das Familienleben ist.

 

Meine Fähigkeiten

Erstens würde ich das breite Spektrum hervorheben, das ich habe. Ich habe Interesse an verschiedenen Bereichen, was  bei meiner Arbeit es von größter Bedeutung ist, Inhalte zu verknüpfen, nach gemeinsamen Lösungen und Versöhnung zu suchen. Ich bin  Rechtsanwältin, aber ich habe das Gesetz immer als ein hervorragendes Werkzeug und als die Grundlage dafür genommen, in allen Bereichen zu arbeiten.
Ich habe viel gelernt durch meine Jugendarbeit und von der Arbeit auf dem Gebiet der Menschenrechte. Das informelle Wissen und die Erfahrung, die ich bei der Arbeit in der Jugend -und anderen nichtstaatlichen Organisationen und mit den sozialen Aktivitäten gewonnen habe sind eine hervorragende Grundlage für die weitere Arbeit. Ich habe gelernt, in Gruppen zu arbeiten, zu planen und Projekte, Diskussionen und Verhandlungen zu managen, zu sprechen und zu diskutieren. Vor allem all das soziale Engagement gab mir das Bewusstsein, dass es notwendig ist für das einzustehen, was ich glaube. Dass ich mich um meine Sache kümmere.
In jedem meiner Jobs, erwarb ich zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten und während der Zeit,  ordnete ich sie zu einem Mosaik von Erfahrungen, das mich bestärkt und von dem ich mein ganzes Leben zehre.             Politik gab mir eine härtere Haut, etwas schwer - aber sehr wertvoll - "Lektionen des Lebens" und das Bewusstsein, dass Zusammenarbeit und Integration die Schlüssel zu erfolgreichen Lösungen sind .
Für einen guten Leiter oder Unternehmer ist es wichtig, den Menschen zuhören zu können -  in der Lage sein zu hören und dies in ihrer zukünftigen Arbeit zu berücksichtigen. Das Wohlbefinden von Mitarbeitern (wenn sie das Gefühl haben, dass ihre Arbeit geschätzt wird und dass sie Lösungen gemeinsam schaffen können und dass ihre Meinung zählt) bedeutet auch eine Erhöhung ihrer Motivation und Identifikation mit der Organisation oder dem entsprechenden Unternehmen. Auf lange Sicht bedeutet dies eine Menge - es bringt Ergebnisse.
Eine gute Führeungskraft muss an  das glauben, was sie sagt und sie sollte das tun,an was sie glaubt. Sie müssen in der Lage sein, Mitarbeiter zu motivieren. Sie sollten Kraft und positive Einstellung ausstrahlen und vertrauenswürdig sein. Sie müssen sich bewusst sein, dass die Vernetzung / informellen Links etwas sind, das gebaut werden muss. Letztendlich ist noch wichtiger, dass sie wissen, dass das Team die sind, die erfolgreich sein können. "Eine Person allein macht noch keinen Sommer". Daher ist es notwendig zu wissen, wie DANKE zu sagen zu allen, die helfen, eine erfolgreiche Geschichtezu erschaffen.

 

Hinweise und Tipps

Mein Rat an alle jungen Frauen, seid  aktiv. Verbindet euch mit Anhängern und Unterstützern. Engagieren sie sich in einer NGO oder einer anderen Organisation, die sich dem verpflichtet, an was Sie glauben. Kämpfen Sie für Ihr Recht und unterstützen sie alles, was gut ist und wöfür Sie Ihr Wort einlegen können. Erstens, beginnen auf jeden Fall mit dem Inhalt, stärken Sie Ihr Wissen, und erweitern Sie Ihren Horizont. Dann werden sich die Wege selbst erschließen. Wählen Sie immer das, was Sie für richtig halten. Und unterschätzen Sie nicht. Schämen sie sich nicht, ihren Willen zum Ausdruck bringen. Scheuen sie sich nicht, zu sagen, in was sie gut sind, was Sie wissen, welche Art von Erfahrung Sie bereits haben.
Bauen Sie Ihr soziales Netzwerk. Nicht wegen des Egoismus und der Ausbeutung von Beziehungen und Bekannten, sondern weil Sie "Ihren Kreis" aus diesem Netzwerk entwickeln. Der Kreis der Menschen, die sich einander unterstützen wollen, zusammen ihre gemeinsame Zukunft zu bauen und die Korrosion von Selbstwertgefühl zu festigen (oder Wunden zu lecken, wenn man so will).
Bauen sie nie auf die Befürchtungen, die aufgrund von Klischees und Vorurteilen entstehen -, dass eine Frau keine gute Führungskraft sein kann. Das Unternehmertum nichts für Frauen ist, weil sie nicht stark, hart und unnachgiebig genug seien ... Dass  es natürlich ist, dass die Mutter ihre ganze Zeit mit den Kindern verbringt; dass sie die einzige ist, die Krankenstand nimmt, um sich um die Kinder zu kümmern; dass die Koordination von Arbeit und Familienleben unmöglich ist und dass die Familie immer leidet.
Mein Motto ist, "Geh auf Deinem Weg, egal, was der Rest der Welt sagt."
Meine Botschaft, an die ich fest glaube ist der Vers von Tone Pavček: "Diese Welt ist schön, wenn Sie Mensch zu den Menschen sind."

 

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Vesna Milek Maja Debevc »

  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Die Cookies dieses Portals können Sie über die folgenden Links akzeptieren oder ablehnen