EnglishΕλληνικάΕspañolčeštinaDeutschItalianoNederlandsSlovenščina

Dagmar Bojdunyk-Rack

Love it, leave it or change it.

Über mich


NAME: Dagmar Bojdunyk-Rack

LAND: Österreich

STADT: Graz

NATIONALITÄT: Österreich

BACKGROUND: Universität

AKTION/SEKTOR: Dienstleistungssektor

POSITION: Geschäftsführerin

 

Mein Hintergrund

Ich habe nach der Matura das Lehramt für Volks- und Sonderschule absolviert, einige Jahre als Sonderschullehrerin gearbeitet und parallel dazu Pädagogik an der Uni Graz studiert. Kindern und Jugendlichen gute Bedingungen für ein physisch und psychisch gesundes Aufwachsen zu geben, war immer ein Motor in meinem Leben.
Nach Beendigung des Studiums an der Uni, führte mich mein beruflicher Weg in die Erwachsenenbildung. Unternehmen bei der Auswahl von MitarbeiterInnen zu unterstützen und mit Menschen zu arbeiten, die sich in einer beruflichen Um- oder Neuorientierung befunden haben, waren die Schwerpunkte dieser beruflichen Stationen. Eine Ausbildung in der Personal- und Organisationsentwicklung sowie in Bezug auf Grundlagen der Unternehmensführung waren ein nächster logischer Schritt, da Kenntnisse in diesen Bereichen notwendige Voraussetzungen sind, um professionell in unterschiedlichen Positionen agieren zu können.
Nach diesen Ausbildungen und vielfältigen beruflichen Erfahrungen habe ich die Entscheidung getroffen, in den nächsten Berufsjahren im Non-Profit Bereich, bevorzugt in einer Institution deren Zielgruppe Kinder und Jugendliche sind, tätig sein zu wollen.
Ein Zufall (sofern es diesen gibt) hat mich zu RAINBOWS geführt - es war die Stelle der Geschäftsführung ausgeschrieben. Nun bin ich seit 16 Jahren in dieser Position und habe das Wachstum des Vereins begleiten und leiten dürfen. In diesen Jahren ist der Verein stark gewachsen, die Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die erreicht werden, steigt kontinuierlich an, die Angebote wurden bedürfnisorientiert erweitert, die Organisationsstrukturen haben sich verändert, etc. Es hat viele Höhen und auch einige Misserfolge gegeben und die derzeitige gesellschaftliche und politische Situation stellt uns vor große Herausforderungen.


 

Meine Erfahrungen

Chancen:
Ich kann keine einzelne Chance herausfiltern, sondern es war immer ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren, die mein berufliches Leben beeinflusst haben. Ausschlaggebend war und ist, dass ich immer Menschen in meinem Umfeld hatte, die mich in meinem beruflichen und persönlichen Wachstum unterstützt haben und bei Erfolgen und Misserfolgen zur Seite gestanden sind. Und es hat sicher auch Chancen gegeben, die ich nicht oder zu spät erkannt habe.....

Herausforderungen:
In meinem persönlichen und privaten Umfeld habe ich immer ein hohes Maß an Unterstützung für meinen Weg erhalten, obwohl meine Familie manchmal auf meine Anwesenheit aufgrund beruflicher Verpflichtungen verzichten musste. Die größten Herausforderungen waren und sind jene Situationen, in denen man Entscheidungen treffen muss, die zum Teil große Auswirkungen auf nahestehende Menschen (und dazu zählen auch MitarbeiterInnen) haben.

 

 

Meine Fähigkeiten

Eigenmotivation, Zielstrebigkeit, Beharrlichkeit, Frustrationstoleranz, Offenheit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Humor.

 

Hinweise und Tipps

Das Wichtigste ist, für die Idee, die man umsetzen möchte, zu brennen, Spaß und Freude zu haben, sich nicht entmutigen zu lassen, sein Ziel immer vor Augen zu haben, aber sich auch zugestehen, dass man Fehler machen darf.

 

 

 

  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Die Cookies dieses Portals können Sie über die folgenden Links akzeptieren oder ablehnen