EnglishΕλληνικάΕspañolčeštinaDeutschItalianoNederlandsSlovenščina

Work and Life Balance

Immer wenn man die Arbeit oder die Berufskarriere von Frauen studiert, kommt eine Konstante immer wieder: die Wichtigkeit für das Umfeld und für sie selbst der traditionellen Frauenrolle in der Arbeitsaufteilung von Haushalt und Pflegeaufgaben. Diese Rollenverteilung stellt sich am Beginn oft als Hürde dar, die man überwinden muss, um „beruflich erfolgreich“ zu sein oder „die gläserne Decke zu durchbrechen“. Natürlich zeigen Studien über geschlechtsspezifische Unterschiede ganz klar, dass Frauen immer noch mehr mit traditionellen Arbeiten beschäftigt sind als Männer. Diese Spannung zwischen produktiver/reproduktiver Arbeit wir oft auch von Frauen als Grund für Ängste genannt wohingegen nur wenige Männer von diesem Spannungsgefühl berichten. Wir haben uns auch für dieses Thema interessiert und uns angesehen, wie unsere „Mirrors“ mit diesem Spannungsfeld umgegangen sind, wie sie darüber berichten und in welchem Umfeld sie ihre Karriere entwickelt haben.

 

 

Download the Topic "Work and Life Balance" (Draft version EN)

 

  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Die Cookies dieses Portals können Sie über die folgenden Links akzeptieren oder ablehnen