EnglishΕλληνικάΕspañolčeštinaDeutschItalianoNederlandsSlovenščina

Barbara Humar

Expertin in Franchising, Mentorin in der Slowenischen Wirtschaftsassoziation CEED

Über mich


NAME: Barbara Humar

LAND: Slowenien

STADT: Ljubljana

NATIONALITÄT: Slowenisch

BACKGROUND: Höhere Bildung

AKTION/SEKTOR: Dienstleitungen

POSITION: CEO

ORGANISATIONLinea Snellla

 

Mein Hintergrund

Ich bin eine Mitbegründerin und CEO der Linea Snella Company. Die Haupttätigkeiten des Unternehmens sind Marketing und Management von spezialisierten Zentren zur Senkung des Körpergewichts und zur Körperformung (Body Shaping).
Das Linea Snella Geschäftsmodell stammt aus Italien und ist seit mehr als 30 Jahren auf dem Markt präsent. Es ist als eine der innovativsten und komplettesten Business-Modelle in seiner Branche bekannnt. Es bietet einen überdurchschnittliches Programm für seine Endverbraucher. Derzeit gibt es weltweit 120 Zentren, die dem Linea Snella Programm folgen - in Italien, Slowenien, Kroatien, Serbien, Brasilien, Kanada, Taiwan und Australien.
Das Unternehmen hat auch eine eigene Produktion von Geräten, patentiert und geschützt, was uns auch einen zusätzlichen Vorteil verschafft.
Ich begann meine Karriere in Italien als Therapeutin, wurde dann Leiterin eines Zentrums, dann Leiterin eines regionalen Zentrums und nach fast 20 Jahren der Arbeit wurde ich CEO. Ich erwarb meine Fachkenntnisse im internationalen Unternehmensverband CEED, was mir ermöglichte vom Handwerksniveau zum Business-Level zu springen.
Für zwei Mandate (2010 - 2014) war ich Präsidentin der slowenischen Franchise Association (SFA) und ich bin Expertin im Franchising. Heute bin ich glücklich, meine Erfahrungen mit jungen Unternehmern zu teilen, ich bin auch Mentorin im slowenischen Wirtschaftsverband Ceed.

 

Meine Erfahrungen

Meine Karriere hat sich ganz natürlich entwickelt. Ich hatte das Glück, den ganzen Weg nach oben zu gehen, so dass ich alle Arbeitsabläufe, Arbeitsbereiche, angesammeltes Wissen und Erfahrungen kennen lernen konnte, was mir geholfen hat , innerhalb des Unternehmens zu wachsen. Ich hatte viele helfende Hände, die mich durch meine Karriere geführt haben.
Mein Geschäftspartner, der Gründer von Linea Snella, ist mein Mentor. Viele wichtige Unternehmer und Manager des CEED Vereins halfen mir und betreuten mich, nachdem ich die Position eines regionalen CEO einnahm. Ich würde wahrscheinlich nicht so erfolgreich sein, wie ich bin, wenn ich es nicht für sie wäre. An einem gewissen Punkt müssen Sie im Umfeld erfolgreicher Menschen sein, Zugriff haben auf ihre Kenntnisse und Erfahrungen, was Ihnen die Treppe nach oben hilft. Als junger Unternehmer, haben Sie berufliche Kenntnisse, Ideen, eine Vision, aber der Kopf eines schnell wachsenden internationalen Unternehmens zu sein, ist eine große Herausforderung. Sie wachsen nicht zu einem Manager über Nacht. Wenn Sie auf dem Handwerks Niveau bleiben, können Unternehmen sich nicht entwickeln und ihre Mission und Ambition erreichen.
Harmonie von Familie und Berufsleben ist immer eine Herausforderung, vor allem für Frauen. Alles ist möglich, wenn Sie einen Fokus haben, in der Lage sind, Prioritäten zu setzen und zu organisieren. Ich glaube, dass ein unternehmerisches Umfeld die Familie beeinflusst und eine gutes pädagogische Moment für Kinder sein kann.
Der wichtigste Faktor für unseren Erfolg ist, eine große Grundidee zu haben, welche jeden in den Prozess versucht einzubinden, zu erreichen. Ich habe ein kreatives Team, und das ist der Schlüssel zum Erfolg - in dieser Art von Umgebung Unternehmer zu sein, Führungskraft zu sein, ist ein reines Vergnügen.

 

 

Meine Fähigkeiten

Professionelles Wissen ist sehr wichtig, wenn es um Kompetenz in Unternehmen geht. Viele persönliche Erfahrungen zu haben, ist unbezahlbar - es hilft mir, meine Kunden besser zu verstehen. Das Verfahren von Linea Snella basiert vor allem auf meinen Erfahrungen. Ich nutzte sie in dem Prozess der Problemlösung und im Marketing. Das war auch der Weg, wie unsere Unternehmenskultur geschaffen wurde.
Alle Arten von Grundkenntnissen in verschiedenen Bereichen wurden auch benötigt - das gilt insbesondere dann, wenn Sie sich entscheiden, Unternehmer zu werden. Ich spreche über Unternehmensführung, Buchhaltung und Finanzen, gesetzliche Grundkenntnisse, HRM, Marketing, etc. Ein Unternehmer am Anfang muss die Grundlagen dieser Gebiete lernen, vor allem, wenn er / sie keinen wirtschaftlichen oder Management-Hintergrund haben. Wenn ein Unternehmen klein ist und Bereiche sich gegenseitig überschneiden, muss ein Unternehmer beim Multitasking gut sein. Meiner Meinung nach, sind persönliche Eigenschaften wichtiger als das Wissen. Sie können jederzeit neue Dinge lernen, aber man kann nicht die Struktur der Persönlichkeit verändern. Obwohl, Training kann auch mit dem Drucktypen helfen.

 

Hinweise und Tipps

Ich will nicht Unterschiede zwischen Männern und Frauen machen. Frauen sollten es nicht einfach nicht lassen sich zu mühen. Wenn wir unabhängig, frei in unserem Geist und Seele sind, spielt Geschlecht  überhaupt keine Rolle, vor allem nicht, wenn wir entscheiden, unseren unabhängigen Weg zu gehen. Daher sei mutig und folge Deinem Traum ! Wenn Sie den Drang, zu Ihrem unabhängigen Weg spüren, seine Sie zuversichtlich und treu zu Ihrem Plan und bereit, hart zu arbeiten - weil Unternehmertum harte Arbeit ist, ein Weg des Lebens und auch eine Freiheit -, dass Sie der Berufung folgen sollten. Man sollte auch umfassend vorbereitet  und ausgestattet sein, alles, alle Anpassungen kommen später. Wenn ich zusammenfasse, Business Plan, eine Strategie, Aktionsplan und harte Arbeit sind wesentlich Ihren Weg an die Spitze fortzusetzen, manchmal nach links oder rechts oder geradeaus. Vielleicht, oder sicherlich, mag das nicht der Weg sein, wie Sie es sich vorgestellt haben, aber wenn Sie auf Hindernisse vorbereitet sind, können sie leicht überwunden werden, da Sie in der Lage sein werden sich einzustellen. Unternehmerschaft ist sehr ähnlich wie das Leben selbst. Das Unternehmen ermöglicht Unternehmern sich persönlich zu entwickeln. Jeder "echte" Unternehmer ist in seinem Fundament ein großartiger Mensch. Egal welche Umstände, mein Motto ist immer gewesen: '' Geh tapfer weiter ! Immer!

 

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Sonja Šmuc Barbara Brezigar »
  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Die Cookies dieses Portals können Sie über die folgenden Links akzeptieren oder ablehnen