EnglishΕλληνικάΕspañolčeštinaDeutschItalianoNederlandsSlovenščina

Danica Purg

Direktorin und Dekanin der Bled School of Management und Präsidentin der CEEMAN organization

Über mich


NAME: Danica Purg

LAND: Slowenien

STADT: Mlaka pri Kranju

NATIONALITÄT: Slowenisch

BACKGROUND: Universitäts abschluss in Politikwissenschaften (University of Ljubljana), Masters und Doctorate degree (University of Belgrade). Training in weltbekannten Managerschulen: INSEAD Fontainebleau, IMD Lausanne und Harvard Business School

AKTION/SEKTOR: Bildung

POSITION: Direktorin - IEDC

ORGANISATIONBled School of Management

 

Mein Hintergrund

Ich bin Direktorin und Dekanin der IEDC - Bled School of Management und Präsidentin der International Association for Management Development CEEMAN, welche über 220 Management-Schulen aus 55 Ländern verbindet. Als Dozentin und Beraterin arbeite ich in den Bereichen Führung, Führungsstile und persönliche Entwicklung von Führungskräften mit besonderem Schwerpunkt auf die Entwicklung der Führungskräfte durch Inspiration, die durch Kunst und andere Berufen entsteht. Für meine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der internationalen Wirtschaftsausbildung habe ich die internationale Anerkennung "Dekan des Jahres" von der Academy of International Management (AIB) im Jahr 2010 erhalten. Ich bin auch Autorin und Co-Autorin mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel. Ich bin ein Mitglied der International Academy of Management, Ehrendoktorin der Staatlichen Universität Moskau für Management und der estnischen Business School und Honorarprofessorin an der Moskauer Business School (MIRBIS) und der Moskauer Staatlichen Universität (MESI). Der Präsident der Republik Slowenien verlieh mir den Ehrenorden der Freiheit für meinen Beitrag zur Entwicklung des Managements in Slowenien sowie in Mittel- und Osteuropa.
Ich bin Mitglied in zahlreichen Beiräten, Mitglied des Europäischen Kulturparlaments, Präsidentin der slowenischen Gesellschaft UN Global Compact; der UN Global Compact erwählte mich zu einer globalen Arbeitsgruppe für die Entwicklung der Grundsätze der verantwortlichen Management-Ausbildung (PRME - Principles for Responsible Management Education) und im Jahr 2013 war ich Vorsitzende dieses Ausschusses.

 

Meine Erfahrungen

Die größte Herausforderung ist die Arbeit oder den Job zu entdecken, der zu ihren geistigen Fähigkeiten und Charakter passt. Obwohl ich  von früher Jugend an Führung professionell beteiligt war, brauchte es Zeit zu entdecken, in welcher Umgebung ich Führungsfähigkeiten und Mentalität entwicken könnte. Ich fand heraus, dass das politische Umfeld, zumindest in meinen frühen Zeiten, mehr Geduld und manchmal mehr eine Form der Unehrlichkeit verlangt, als ich akzeptieren konnte.
Ich entdeckte, dass ich ein gewisses Talent für das Unterrichten habe, aber ich entdeckte auch, dass ich selber handeln, nicht nur zu lehren wollte. Ich lernte von meinen Lehrern aus der Grundschule, Gymnasium und Universität. Ich lernte von meinem Partner, Kollegen und Freunden.
Sie müssen für das Lernen offen sein. Ich organisierte mein Leben in einer Weise, dass ich einen Partner fand, der versteht, was ich tue.
Aber ich bin sicher, dass meine Aufgabe, die Mission, die ich glaube zu haben, in meinem ganzen Leben integriert ist, jeden Tag.

 

 

Meine Fähigkeiten

Zunächst einmal benötigen sie für alle Jobs oder Berufe ein gewisses Maß an Talent. Je weniger Talent Sie für etwas haben, desto schwieriger wird es für Sie auszu führen, auch wenn Sie alle notwendigen Fähigkeiten sammeln. Um Unternehmer zu sein, brauchen Sie das Talent, Möglichkeiten zu sehen, mutig zu sein und wenn Sie sich über handwerkliches Können hinaus entwickeln wollen, brauchen Sie auch Kommunikation und Networking-Fähigkeiten. Diese sind auch sehr wichtige Fähigkeiten, wenn Sie in einem internationalen oder globalen Umfeld tätig sind. Als Führungskraft brauchen Sie (neben all diesem) eine Vision, das Gefühle eine Mission zu haben, andere Menschen inspirieren zu können und sie zu motivieren, mit Ihnen zusammen zu arbeiten, um die Ziele zu erreichen, die Sie teilen und schließlich ist es für Beide wichtig, eine Menge Energie zu haben und hartnäckig zu sein.

 

Hinweise und Tipps

Meine bester Rat ist, in der eigenen Haut und Welt zu bleiben. Es ist nicht für Jeden notwendig, erfolgreich zu sein. Frauen haben Vorteile in der globalisierten Umwelt mit ihrem Fähigkeiten der rechten Gehirn(hälfte), emotionale Intelligenz, Sensibilität und Neugier. Versuche, unabhängig zu sein, so schnell wie möglich; bleiben sie nicht in der Komfortzone der Eltern, Freunde usw. Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr eigenes Leben, auch wenn es Sie manchmal unglücklich macht. Lernen Sie so viel wie möglich, je mehr Sprachen sie sprechen, desto mehr sehen  und verstehen sie von der Welt. Nehmen Sie jede Arbeit, die Sie bekommen können, um die Möglichkeit zu erschaffen, dass sie eines Tages schließlich den Job  finden, die für Sie gemacht ist.

 

 

 

  • Default
  • Title
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all

Die Cookies dieses Portals können Sie über die folgenden Links akzeptieren oder ablehnen